Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Elektro Groschopp

Elektrischer Strom ist unser unsichtbarer Begleiter, privat, am Arbeitsplatz und in der Freizeit. Er übernimmt Aufgaben, die wir nicht annähernd so schnell und präzise verrichten könnten, übermittelt Informationen und sorgt für Licht, Wärme und Unterhaltung. Fehlerhafte Installationen und Geräte sowie deren Alterung, Abnutzung, Umwelteinflüsse und besondere Betriebsbedingungen verleihen ihm Gefahrenpotenzial. Wer diese regelmäßig prüft, schützt Leben und Werte vor Schaden.


Der E-Check ist die anerkannte, normgerechte Prüfung aller Elektroanlagen und Geräte in Haus, Wohnung, Gewerbebauten und öffentlichen Gebäuden nach DIN/VDE. Die Prüfung erfolgt nach einem festgelegten Kriterienkatalog und protokolliert deren Zustand. Die E-Plakette gilt als anerkanntes Prüfsiegel. Sie belegt, dass die geprüften elektrischen Installationen und Geräte allen aktuellen Sicherheitsanforderungen genügen.

Wer darf den E-Check durchführen

Ausschließlich geschulte Innungsfachbetriebe erfüllen die Voraussetzungen für Sicherheit und Qualität des E-Checks.

Gibt es eine Prüfpflicht

Der E-Check mit wiederkehrenden Prüfungen ist für Gewerbe und Industrie verpflichtend. Festgelegte Prüfintervalle gelten u. a. auch für öffentliche und Sonderbauten wie Behörden, Ämter, Kirchen, Heime, Kindergärten, Krankenhäuser, Hotels, Hochhäuser und größere Veranstaltungsräume.

Nicht verpflichtend, aber empfohlen wird der E-Check für Vermieter, zur Gebäudebewertung für Immobilienbesitzer und Verwalter und für Privathaushalte.

Was wird geprüft

  • Sicherheit und fachgerechte Installation elektrischer Anlagen und Betriebsmittel, Elektrogeräte, Photovoltaikanlagen, SAT-Anlagen
  • Stromkreise, Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen, Kabel, Stecker, Steckdosen, Schalter, Rauch- und Brandmelder, Lüftung
  • Erdung, Blitz- und Überspannungsschutz
  • Telefonanlagen, IT-Infrastruktur, Beleuchtung, Schnittstellen zur Gebäudetechnik
  • Einhaltung der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), Rettungswege, Sicherheitsbeleuchtung etc.
  • Stromverbrauch, Ursachen bei erhöhtem Verbrauch
  • Energieeinsparmöglichkeiten und Optimierungspotentiale


Ihre Vorteile

  • erhöhte Sicherheit, Personen-, Sach- und Brandschutz
  • Anerkennung des E-Checks durch Berufsgenossenschaften, Gewerbeaufsichtsamt und Versicherungen
  • vermeiden teurer Elektroschäden
  • niedrigerer Energieverbrauch, Energieeffizienz durch bedarfsgerechtes Lastmanagement
  • starkes Kauf- und Verkaufsargument bei Immobilien
kunst und kerze